Microblading


Die neueste Entwicklung in Sachen Permanent Make-Up ist das Microblading. Diese extrem aufwändige  Methode ist eine Weiterentwicklung des herkömmlichen Permanent Make-Ups und ermöglicht ultrarealistische  Augenbrauen.
Der Anspruch lauetet hier, so natürlich wie möglich.
Die Farbpigmente werden beim Microblading mit einem sterilen Werkzeug, dem sogenannten Blade, manuell unter leichter  Oberflächenanästhesie in die Haut eingebracht.
Somit können sehr präzise Härchen bzw. die sogenannten Cuts gezeichnet werden. Die eingearbeitete Farbe begrenzt sich dadurch auf den einzelnen Cut und verschwimmt nicht in der Haut.

 

Im Vergleich zum gewöhnlichen Permanent Make-Up, bei dem ein Pigmentiergerät zum  Einsatz kommt, wird beim Microblading  jedes einzelne Härchen  mit speziellen Pigmenten gezeichnet. Die Farbauswahl erfolgt, unter Berücksichtigung von Teint,- und Haarfarbe gemeinsam mit der Kundin, um so ein natürliches Erscheinungsbild zu erzeugen. Die zukünftige Form der Augenbrauen wird individuell mit Ihnen abgestimmt und vorgezeichnet.
Das Micoblading verlangt höchste Präzision, erweiterte Kenntnisse der Ästhetik, sowie eine geschickte Handführung. Nach der Behandlung  ist das Ergebnis so fein, dass man die gezeichneten Härchen kaum von echten unterscheiden kann.
Durch diese selektive Vorgehensweise eignet sich die Methode hervorragend, um die eigenen Augenbrauen nur ein wenig aufzufüllen bzw. zu verdichten.

Das Ergebnis wird Sie überzeugen: Dauerhaft ausdrucksstarke Augenbrauen.

 

Lesen Sie auch hierzu den Erfahrungsbericht in der Ellen

Vereinbaren Sie sich Ihren kostenlosen Beratungs- und Vorzeichnungstermin unter:

 

Tel. 05921 302664


Wir freuen uns auf Ihren Besuch !

Impressum

 

 

Datenschutz

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kosmetikstudio Manert